Wissenswertes 2019-03-26T12:10:19+00:00

In den Jahren 2003 bis 2011 organisierte und veranstaltete die Firma Hemano regelmäßig Sattelseminare/Workshops für den Reitsporthandel. Mit Unterstützung von Fachreferenten (Tiermedizinern, Therapeuten und erfahrenen Sattlern) wurde zu unterschiedlichen Themen referiert. Diese Veranstaltungen standen unter dem Slogan:


Das soziale Netzwerk für das Pferd – Kompetenz und Konzept verpflichtet!

Resultierend aus diesen Veranstaltungen und regelmäßigen Kontakten zu Reitsportfachhändlern, Sattlern, Tierärzten und Therapeuten wie auch Berufs- und Freizeitreitern entstand der Wunsch, mehr auf dem Gebiet der Qualität, Passform und Wohlbefinden für Pferd und Reiter zu tun.


Neue wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Tiermedizin der Universität Leipzig, unter Leitung von Prof. Mülling und seinem Team, sowie das Knowhow erfahrener Reitsportsattler fließen in die Entwicklung neuer Modelle ein. Mit der Teilnahme am Sattelsymposium im März 2015, an der Tiermedizinischen Fakultät der Universität Leipzig, wurden neue Maßstäbe und Ansprüche für die Fertigung von Sätteln gesetzt.


Im Focus der weiteren Arbeit steht, der stetige und ständige Prozess der weiteren Vervollkommnung der Produkte, wie auch der Auswahl und Qualifikation der Vertriebspartner.